Navigation überspringenSitemap anzeigen

RvE Sicherheitsfenster für historische Architektur Originalgetreue Nachbauten mit hohem Sicherheitsstandard

Historische Fenster sind Zeugen einer vergangenen Zeit. Kulturell wertvoll und oft technisch und ästhetisch hochwertig, gilt es, sie bestmöglich für künftige Generationen zu erhalten. Denn sie prägen das Antlitz eines Hauses möglicherweise seit Jahrhunderten – und sollen das auch in Zukunft tun. Unsere Manufaktur ist spezialisiert auf die Fertigung historischer Fenster und Denkmalschutzfenster bis zur Widerstandsklasse RC3 (DiN EN 1627)  auch mit Beschusshemmung (DiN EN 1522)  – so sind Sie auch im Altbau optimal vor Einbruch geschützt.

Zertifizierte Sicherheitsfenster Geprüfte Elemente. Echter Schutz

Echten Schutz vor Einbruch oder Angriff mit einer Feuerwaffe gewähren nur Fensterelemente mit entsprechender Zertifizierung, bei denen Rahmen, Glas und Beschlag nachweislich perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Sowohl unsere Sicherheitsprodukte als auch unsere gesamte Fertigung unterliegen der jährlichen Kontrolle des Prüfzentrums für Bauelemente. Wir werden als Hersteller für Sicherheitselemente vom Bayerischen Landeskriminalamt empfohlen.

In unseren historischen Fensterelementen vereinen wir hohe mechanische Sicherheit für Ihr Zuhause mit den heute gängigen Standards für Wärmedämmung und Schallschutz. Auf Wunsch senden wir Ihnen unsere Prüfzertifikate gerne zu.

RvE Sicherheitsfenster mit PfB Zertifikat RC3
Ein Haus zu bauen braucht Geschick, ein Haus zu haben ist ein Glück, drinn glücklich leben – Meisterstück.(alter Haussegen)

Traditionen schützen Werte erhalten

Wenn Fenster in Altbauten mit oder ohne Denkmalschutz nicht mehr restauriert werden können, empfiehlt sich ein originalgetreuer Nachbau. Wünscht der Bauherr eine Verbesserung der energetischen oder sicherheitstechnischen Ausstattung, gibt es zwei Wege: Das gut erhaltene Bestandsfenster wird von uns als Kastenfenster erweitert. Oder wir bauen Ihre historischen Fenster stilecht nach, ergänzen sie jedoch um neueste technische Innovationen. In beiden Fällen erfüllen Ihre Fenster in Zukunft heutige Standards in Sachen Haltbarkeit, Energieeffizienz und Schallschutz.
Durch ein zeitgemäßes Glas wird die Wärme- und Schallschutzdämmung optimiert. Moderne Beschläge erhöhen die Funktionalität. Der Einbau nach heutiger Norm verbessert die Dichtigkeit des Fensterrahmens erheblich. Auch Sicherheitsstandards bis RC3 und Beschusshemmung können wir realisieren. Das verwendete Holz wird durch unsere spezielle Oberflächenbehandlung witterungsresistent und haltbar.
Damit Ihre Fenster auch in 100 Jahren noch glänzend aussehen.

RvE Spezialist für Nachbau historischer Fenster mit Sicherheitsstandard bis RC3

Detailgetreuer Nachbau Höchste Authentizität

Egal ob für private Altbauvillen oder öffentliche Repräsentationsgebäude: Wir fertigen historische Fenster für jeden Architekturstil und arbeiten bei Bedarf eng mit der jeweiligen Denkmalschutzbehörde zusammen.

Unsere Manufaktur produziert in Handarbeit originalgetreue Kopien Ihrer historischen Fenster gemäß traditioneller Arbeitstechniken und heutigem Know-how: mit filigranen Rahmen, Rundungen, Holzwetterschenkeln, schlanken Profilen, Kapitellen, zierlichen Sprossen, Verzierungen, Schnitzereien, historischen Oberflächen, stilechten Beschlägen und und und. Bei Bedarf fertigen wir Profilmesser eigens für das Fräsen Ihrer historischen Nachbauten an. So erreichen wir die höchstmögliche Authentizität unserer Kopie gegenüber Ihrem historischen Original.

RvE Originalgetreuer Nachbau historischer Fenster mit Einbruchschutz

Denkmalschutzfenster Historische Pracht. Moderne Funktionalität

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Umgang mit historischer Bausubstanz und finden für Bauherren und Architekten individuelle Lösungen, die auch den strengen Auflagen der Denkmalschutzbehörden entsprechen. Durch schlanke Profile (Sprossenprofile, Kämpferprofile, Sohlbankprofile) und spezielle Oberflächenbehandlung entsteht eine historisch einwandfreie Optik unserer Denkmalschutzelemente.
Auf Wunsch des Kunden und nach Genehmigung der Denkmalschutzbehörde können wir unsere historischen Nachbauten auf heutige Standards bei Schall- und Wärmedämmung optimieren und mit modernen, hoch funktionalen und eventuell voll verdeckten Beschlägen kombinieren. Auch Zusatzfeatures wie Brandschutz (bis F90), Einbruchschutz (bis RC3) und Beschusshemmung sowie Sonderlösungen sind möglich.

Nachbau historischer Fenster für Schloss Körtlinghausen

Varianten Historischer Fenster

Kastenfenster gehören seit dem 18. Jahrhundert in Europa zu den prägenden Elementen verschiedenster Baustile. In der Denkmalpflege wird der Umbau historischer Einfachfenster zu Kastenfenstern empfohlen. Die historischen Fenster bleiben dabei erhalten, während durch einen innen hinzugefügten Kasten mit eigenem Flügel gleichzeitig die Eigenschaften des Fensters an heutige Standards angepasst werden. Beide Fensterflügel besitzen eigene Drehpunkte und können mit verschiedenen Verglasungen ausgestattet werden. Meist werden Kastenfenster als Drehflügelfenster hergestellt.

Wir bieten sowohl eine Bestandskonservierung als auch bei Bedarf eine detailgetreue Nachbildung des Außenfensters an. In unserer Manufaktur fertigen wir Kastenfenster, die den hohen Anforderungen des Denkmalschutzes gerecht werden und zugleich den gängigen Bestimmungen beim Wärme- und Schallschutz entsprechen.

Als Sonderlösung produzieren wir Denkmalschutzfenster dieses Typs bis Widerstandsklasse RC3.

RvE historischer Nachbau mit Kastenfenster
RvE Zeichnung Kastenfenster

Die vor allem in England, den USA und den Benelux-Ländern beliebten Schiebefenster wurden Anfang des 20. Jahrhunderts auch in Deutschland eingebaut. Vor allem in Gebäuden mit gewerblicher Nutzung wie Restaurants und Geschäften. Vorteil dieses Fenstertyps mit feststehendem Oberlicht und beweglichem Unterflügel ist der geringe Platzbedarf beim Öffnen und Lüften.

Wir bieten sowohl eine Bestandskonservierung als auch bei Bedarf eine detailgetreue Nachbildung – auf Wunsch mit Sicherheitsstandard bis RC3.

Als innovative Sonderlösung haben wir eine Kombination aus Vertikalschiebefenster und Dreh-Kipp-Fenster entwickelt, die die historische äußere Anmutung erhält und unsichtbar mit einem modernen Fenstersystem und hohem Schutz vor Einbruch (RC3) vereint.

RvE Historische Vertikalschiebefenster Nachbau
RvE Zeichnung Vertikalschiebefenster
RvE Sonderlösung Dreh-Kipp-Vertikalschiebefenster

Das Verbundfenster ist von der Konstruktion her ein aufgedoppeltes Einfachfenster, bei dem beide Flügel aufeinander liegen und miteinander an einem gemeinsamen Drehpunkt im Rahmen verbunden sind. Zur Reinigung der Scheiben können die zwei Flügel voneinander getrennt werden. Verbundfenster waren zwischen Ende des 19. Jahrhunderts bis zur Einführung der Isolierglasscheibe Anfang der 60er Jahre in Deutschland weit verbreitet.

Wir bieten sowohl Bestandskonservierung als auch bei Bedarf originalgetreue Nachbauten an. Auf Wunsch mit Sicherheitsstandard bis RC3.

RvE Nachbau historische Fenster
RvE Nachbau historische Fenster
Branding
Zum Seitenanfang